News‎ > ‎

Der Arbeitsplatz als Catwalk

veröffentlicht um 12.01.2011, 03:18 von Rechtsanwalt Laumann   [ aktualisiert: 12.01.2011, 03:21 ]

Mitarbeiterinnen darf in einer Gesamtbetriebsvereinbarung eines Unternehmens, das an Flughäfen im Auftrag der Bundespolizei Fluggastkontrollen vornimmt, nicht vorgeschrieben werden, die Fingernägel nur einfarbig zu tragen, und von männlichen Mitarbeitern nicht verlangt werden darf, bei Haarfärbungen nur natürlich wirkende Farben zu tragen. So entschied das Landesarbeitsgericht Köln.

Quelle: juris

Mehr dazu im Blog »

Comments