News‎ > ‎

BGH urteilt: Schönheitsreparaturen muss der Mieter selbst ausführen dürfen

veröffentlicht um 09.06.2010, 05:46 von Rechtsanwalt Laumann
Eine Schönheitreparaturenklausel, wonach der Mieter einer Wohnung die Schönheitsreparaturen "ausführen zu lassen" hat, ist unwirksam. Dem Mieter muss die Möglichkeit zu einer Vornahme der Schönheitsreparaturen in Eigenleistung ermöglicht werden, ansonsten liegt eine unangemessene Benachteiligung des Mieters vor.

Comments